Sie befinden sich hier: Start > Die Gruppe > Über uns

Über uns

Projektentwicklung in der Immobilienwirtschaft und Photovoltaik

Die PRIMA Unternehmensgruppe ist in den Bereichen Immobilienwirtschaft und Photovoltaikanlagen tätig.
Ihr Know-how für die Entwicklung und Umsetzung von Großprojekten und für externe Investoren brachten die drei Gesellschafter Ronny Rohr (Dipl. Verwaltungswirt), Kristin Reitzig (Dipl. Kauffrau und Bankkauffrau) und Daniel Schirrmeister (Dipl. Betriebswirt und Bürokaufmann), die seit 2004 erfolgreich zusammenarbeiten, aus ihrer Tätigkeit als Geschäftsführer und leitende Mitarbeiter in einer kommunalen Stadtentwicklungsgesellschaft mit. Hier waren die Kommunal- und Finanzierungsexperten für die Einführung und die Umsetzung von Cash- und Zinsmanagementsystemen in kommunalen Verwaltungen verantwortlich und entwickelten zusätzlich eine 20 ha große Industriebrache am Ruppiner See zu einem sehenswerten Wohngebiet in Neuruppin.


Finanzierung von Großprojekten

Eine veränderte Genehmigungspraxis der BaFin für das Cash- und Zinsmanagement verlangte 2007 die Gründung einer privaten Gesellschaft. Damit wurde der Grundstein für die PRIMA Unternehmensgruppe gelegt, die sich nun auch der Finanzierung von Großprojekten im Bereich der Photovoltaik für Dritte widmete. Durch die gewonnene Expertise begann die PRIMA Unternehmensgruppe 2009 mit dem Bau eigener Photovoltaikanlagen und entwickelte sich zu einem der größten ostdeutschen Spezialisten für den Bau von Gewerbe- und Privatkundensolaranlagen unterschiedlichster Größe. In den vergangenen 7 Jahren sind mehr als 1.000 Solaranlagen von der PRIMA Unternehmensgruppe errichtet worden, die seitdem selbst einen umfangreichen eigenen Bestand an Solaranlagen mit mehreren Megawatt Peak aufgebaut hat.


Entwicklung zum Bauträger

Wenn sich ein Dach bei einem der Gewerbekunden als nicht tragfähig für eine Photovoltaikanlage erwies, übernahm die PRIMA Unternehmensgruppe auch die Dachrekonstruktion. Aus diesem neuen Geschäftszweig entwickelte sich in der Unternehmensgruppe eine eigene Bauträgerfirma, die ab 2011 auch Wohnhäuser und Gewerbebauten errichtete und heute als Generalübernehmer für große Immobilienbauprojekte tätig ist.
Mittlerweile entwickelt, projektiert und baut die PRIMA Unternehmensgruppe im Geschosswohnungsbau jährlich mehr als 10.000 qm an Wohnfläche. Darüber hinaus zeichnet sich die PRIMA Unternehmensgruppe durch einen mehr als 300 Wohneinheiten umfassenden eigenen Immobilienbestand aus.


Von der Brachfläche zum attraktiven Immobilienstandort

Die PRIMA Unternehmensgruppe entwickelt und plant an den unterschiedlichsten Standorten sogenannte „Brachflächen“, um auf diesen für den Verkauf oder die Vermietung Wohnungs- und Gewerbebauten zu errichten.
Als ein großes Projekt entwickelte die PRIMA Unternehmensgruppe von 2012 bis 2014 in der Fontanestadt Neuruppin im Land Brandenburg mit dem „Sonnenufer Süd“ das erste eigene Wohngebiet mit 63 Wohneinheiten.
Weitere Projekte sind derzeit in Planung oder bereits in der Umsetzung und unter Aktuelle Projekte zu sehen.
Die Ausrichtung der PRIMA Unternehmensgruppe orientiert sich stets und konsequent an den aktuell gestellten Aufgaben!